Download des Tages
mecna1
Freitag, 29. November 2013, 10:00 Uhr

Mecna – Le Cose Buone

Der Free-EP des Tages

Dass die Italiener eine großartige Elektroszene haben, ist mittlerweile bekannt. Dass italienischer Hip Hop auch ganz weit vorne ist, war uns so noch nicht so klar. Doch jetzt haben wir die neue EP von Mecna gefunden. Perfetto!

Mecna ist ein 25-Jähriger italienischer Rapper und Schlagzeuger. In den High-School-Jahren begann er sich für Musikproduktion und das Texten zu interessieren. Anfang des Jahrhunderts faszinierte ihn und seine alte Gruppe Microphone Killarz Hip-Hop immer mehr und dann ging alles ganz schnell: Zuerst machten die Microphone Killarz noch einige gemeinsame Songs, bevor Mecna dann 2005 auf seinem Blog das erste Solo-Mixtape veröffentlichte.

Im Anschluss machte er sich dann auf nach Rom – Studium und so. Mit den Microphone Killarz produzierte er ein 17-Track-Album und konnte damit die italienische Hip-Hop-Szene für sich und die Gruppe gewinnen. Und die Erfgolgsstory geht weiter: Das italienische Label Vibrarecords wird 2006 auf sie aufmerksam und nimmt sie unter Vertrag. Sie werden immer bekannter, ihre Tracks gibt es im iTunes Store und sie bekommen einen neuen Vertrag bei dem noch größeren Mailänder Label Funk Ya. In den Folgejahren releast die Gruppe mit No Problem sogar noch ein weiteres Album.

Mecna ist jetzt aber vermehrt solo unterwegs. Er rappt über Beziehungen, Liebe und alles andere, was ihn dazu bewegt, Hip-Hop zu machen - auf italienisch. In seinem Track “Le Cose Bueno“ kommt genau das rüber. Die klare, sanfte italienische Sprache wird von den schönen Drum-Beats und dem Gesang von Sänger Nicolay perfekt ergänzt. Echter Hip-Hop zum Nachdenken. Wir finden es klasse. Und hauen es sofort mal in unsere Nachdenk-Playlist. Vorher lernen wir aber noch italienisch.





Bildquelle: Facebook // Mecna