Download des Tages
babyalpaca_fb
Freitag, 27. September 2013, 00:00 Uhr

Baby Alpaca - Sea Of Dreams (Turbotito Remix)

Der Free - Download des Tages

Turbotito liefert einen Remix von Baby Alpaca's "Sea of Dreams". Die ruhige Nummer bekommt einen beatlastigeren, trotzdem harmonisch-schönen Elektro-Anstrich. Entspannend! Downloaden, Kaffee machen und lauschen.
Baby Alpaca leben in New York. Ihre Musik lässt sich schwer in eine Schublade stecken. Ein bisschen Rock ist dabei, aber auch Indie und Folk, eine andere Art von R&B und irgendwie auch ein paar elektronische Elemente, die sich reingeschmuggelt haben. Das macht "Sea of Dreams" so interessant. Aber nicht interessant im neuverwendeten Sinne von doof, sondern interessant im ursprünglichen, positiven Sinne.

Passend zum Bruch mit bestehenden Schemata äußert sich Sänger Chris Kittrell auf der Baby Alpaca-Homepage: "So much of my life has been about running away from tradition and traditional ways of thinking, which seeps into the music we make together. It’s about discovery. It’s not so much about running away from something bad, but rather running towards something really beautiful.”

Sprung von der Ost- zur Westküste:


Turbotito lebt zur Zeit in L.A.. Wir stellen uns vor, dass er sich an einem schönen Tag auf seine Terrasse gesetzt hat und mit einem Milchkaffee in der Hand der Sonne beim Aufgehen zugesehen hat. Dabei könnte ihm die Idee gekommen sein, "Sea Of Dreams" neu aufzulegen. So hört es sich nämlich an: Nach "einmal ganz gemütlich alles stehen und liegen lassen und nochmal den Blick in die Ferne schweifen lassen". Oder die Augen schließen und in einen See aus Träumen tauchen...





Das ist das Original. Etwas ruhiger, aber genauso hörenswert. Und mit verrücktem Traum-Video.





Bildquelle: Facebook // baby alpaca