Lieblingstonträger
willy_moon_fb
Montag, 01. April 2013, 00:00 Uhr

Willy Moon - Here's Willy Moon

Der Lieblingstonträger der Woche

Ach, Willy. So lange mussten wir auf dein Debütalbum warten und dann ist es nicht mal ein halbe Stunde lang? Wir wären ja ernsthaft enttäuscht, wenn es nicht so unverschämt gut wäre.
Wir hätten es uns ja denken können: Willy Moon sagt ja sogar selber, dass Lieder, die länger als drei Minuten dauern, nerven. Weil das viel zu lange ist für einen, der sich – nach eigener Aussage – nicht länger als anderthalb Minuten konzentrieren kann.


Deswegen krachen seine Lieder auch so. Weil das, wofür man normalerweise drei bis vier Minuten Zeit hat, in die Hälfte gepackt werden muss. Und da kommt dann auch alles rein, was geht. Rock’n’Roll-Gitarren, Breakbeats, Techno.

Willy Moon ist halb Neusee-, halb Engländer. Zwei der musikalisch kreativsten Völkchen also vereint in einem hageren, schlaksigen 23-Jährigen. War ja klar, dass da etwas Großes bei raus kommen muss. „Here’s Willy Moon“, sein Debütalbum erscheint am Freitag, den 5. April. Aus unserem Programm kennt ihr ihn mit „My Girl“ und „Yeah Yeah“.

TRACKLIST

  1. Get Up (What You Need) willymoon cover amzn
  2. Railroad Track
  3. Yeah Yeah
  4. What I Want
  5. Fire
  6. I Wanna Be Your Man
  7. Working For The Company
  8. Shakin'
  9. She Loves Me
  10. I Put A Spell On You
  11. My Girl
  12. Murder Ballad