Lieblingstonträger
meandmydrumme_facebook
Dienstag, 15. Mai 2012, 00:00 Uhr

Me and My Drummer – The Hawk, The Beak, The Prey

Der Lieblingstonträger der Woche


Berlin ist dreckig, hässlich und stolz darauf. Berlin, die selbsterklärte Technohauptstadt Europas, kann aber auch anders. Zumindest bei Me and My Drummer. Die beiden liefern mit ihrem ersten Album einen wunderbaren Pop-Soundtrack für Berlin. Gar nicht dreckig, gar nicht hässlich, sondern verspielt und sommerlich. „The Hawk, The Beak, The Prey“ ist unser Lieblingstonträger der Woche.

Charlotte Brandi und Matze Pröllochs sind Me and My Drummer. Ihre Single „You’re a Runner“ kennt ihr bereits aus unserem täglichen egoFM-Programm. Jetzt hat das blonde Pop-Duo aus Berlin sein Debütalbum veröffentlicht.

Wer am Freitag die egoFM-Privataudienz mit den beiden gehört hat, konnte sich schon einen Eindruck vom Musikgeschmack und vom Album machen. Seit Freitag kann das Debüt jetzt also überall erworben werden.

meandmydrummer facebook

„The Hawk, The Beak, The Prey“ ist ein wundervoll sommerliches Dream-Pop/Indie-Album. Me, also Charlotte singt und her Drummer Matze, naja, trommelt halt. Dazu kommt noch ein Piano und leichte Synthies und das Gefühl irgendwie bei Florence & the Machine und/oder Beach House gelandet zu sein.

Hört hier nochmal „You’re a Runner“, die erste Single von Me and My Drummer:


Tracklist::
  1. Phobiameandmydrummercover facebook
  2. Rain Kids
  3. You’re a Runner
  4. Mother Shell
  5. Don’t Be so Hot
  6. The Wings
  7. Down My Couch
  8. Heavy Weight
  9. So Foreign
  10. Runner (Reprise)


Das Debütalbum von Me and My Drummer „The Hawk, The Beak, The Prey“ erschien am Freitag, dem 11. Mai über das Berliner Sinnbus-Label (u.a. Bodi Bill).



Bildquelle: Facebook/Me and My Drummer