Lieblingstonträger
jcole_4youreyezonly_covercut
Montag, 12. Dezember 2016, 00:00 Uhr

J. Cole - 4 Your Eyez Only

Der Lieblingstonträger der Woche

J. Cole hat sich zwischen der letzten beiden Alben nicht nur Dreads, sondern auch noch ein Kind stehen lassen. Auf seinem neuen Album reflektiert er die neue Rolle als Familienvater, vergisst aber dennoch nicht seine wichtige Rolle als Gesellschaftskritiker.

Eigentlich sollte 4 Your Eyez Only später erscheinen, doch wir glücklichen, glücklichen Menschen wurden aufgrund möglicher Ordnungsgründen schon jetzt beschenkt: Auf den Tag genau veröffentlicht J. Cole das vierte Studioalbum zwei Jahre nach seinem letzten Album 2014 Forest Hills Drive. Seitdem hat sich die Welt hunderte Male gedreht, die Menschen gingen zu Bett, standen wieder auf, gingen wieder zu Bett - wachten allerdings nie auf. Zur Erinnerung: 2014 war J. Cole einer der ersten Musiker, der auf die Lage in Ferguson und den erschossenen Michael Brown mit Protestsongs reagierte. Seitdem gab es zahlreiche Demonstrationen, gleichzeitig aber auch noch viel mehr Tote - gesellschaftlich hat sich scheinbar absolut nichts getan. Im Gegenteil sogar: Es fühlt sich an, als wurden in letzter Zeit viel mehr Schritte rückwärts, als vorwärts gemacht. Damit versucht es J. Cole nun also wieder, mit Worten was zu bewirken, und das, obwohl das Rampenlicht eigentlich überhaupt nicht für ihn ist und er sich gerne mal zurückzieht. Cole ist außerdem frisch Vater und hat damit gerade eigentlich besseres zu tun, als Dinge anzuprangern, die gar nicht mehr sein sollten.

I'm living a life that's very detached. I'm not on social media, I'm not in the news, I don't click the headlines. It's just family and fuckin' music.
- so erklärt es Cole in der Dokumentation Eyez, die kurz vor dem Release des neuen Albums veröffentlicht wurde und euch verrät, was der Rapper zwischen seinen letzten Beiden Werken getrieben hat. Wer gerade keine Augen, sondern nur Ohren im Kopf hat, kann sich jedoch auch einfach mit dem Album beschäftigen - auf dem spricht er ziemlich ehrlich das aus, was ihn beschäftigt und umnachtet. "Immortal" beispielsweise widmet er all denjenigen, die durch Waffengewalt ums Leben gekommen sind und "Change" seinem Freund James McMillan Jr., der ebenfalls bei einem Schusswechsel getötet wurde.
4 Your Eyez Only ist damit nicht nur persönlich, sondern gar rapaktivistisch geworden. Damit rücken Beats und Klanggerüst eher in den Hintergrund. Nicht, weil deren Harmonie gänzlich missachtet werden, sondern weil sich die brutal kritischen Texte einfach nicht mit den sanften Pianoklängen verschmelzen wollen.
Besonders tiefgründig wird es beim letzten Track, dem fast 9-minütigen "4 Your Eyez Only":

You probably grown now so this song'll hit you
If you're hearing this, unfortunately
Means that I'm no longer with you in the physical
Not even sure if I believe in God but because you still alive
He got me praying that the spiritual is real
So I can be a part of you still, my pops was killed too
So I know how part of you feels
Maybe you hate me, maybe you miss me, maybe you spite me
Life goes in cycles, maybe you'll date a nigga just like me
I hope not—I'm tired of dope spots.
 

Auf 4 Your Eyez Only finden sich allerdings auch liebesgetränkte Oden. "She's Mine Pt. 2" zum Beispiel - der richtet sich an J. Coles neugeborene Tochter. Der erste Teil ist seiner Liebsten, beziehungsweise dem Grund gewidmet, warum er am Leben sein will, nachdem er im Opener "For Whom The Bell Tolls" noch von Suizid sang.

Manchmal verfällt J. Cole von Bescheidenheit und Demut in typische Rap-Klischees. Zum Beispiel indem er ständig dieses fürchterliche N-Wort in den Mund nimmt, das "s" mit einem "z" austauscht (wie Tupac bei All Eyez On Me) oder mit "Pt. 1" und "Pt. 2" seine Titel erweitert (wie es Kanye das letzte Mal bei The Life of Pablo tat). All das kann man entweder als plumpes Kopieren oder aber Reminiszenz an die Idole sehen.

Tracklist: J. Cole - 4 Your Eyez Only
01. For Whom the Bell Tollsjcole 4youreyezonly cover

02. Immortal

03. Deja Vu

04. Ville Mentality

05. She's Mine, Pt. 1

06. Change

07. Neighbors

08. Foldin Clothes

09. She's Mine, Pt. 2

10. 4 Your Eyez Only


4 Your Eyez Only von J. Cole wurde am 09.12.2016 via veröffentlicht.