Lokalhelden

12309792_1109435682402185_1165137163467095375_o
Freitag, 30. September 2016, 09:00 Uhr

Nick Yume | BEATFROG

Die Lokalhelden dieser Woche

Letzte Woche hat euch Maria schon die ersten drei Finalisten des Newcomer Contest Bayern 2016 vorgestellt, an diesem Sonntag ziehen noch Nick Yume und BEATFROG nach.

Jährlich können sich Solokünstler, die nicht älter als 25 Jahre sind, und Bands, deren Durchschnittsalter nicht 25 Jahre übersteigt, für den Newcomer Contest Bayern bewerben. Eine Fachjury aus bekannten Gesichtern der Musik- und Medienszene kürt am Ende vor über 1.500 Zuschauern den Gewinner. Direkt im Anschluss gibt es noch mehr Musik, diesmal aber von einem namhaften Act, der noch für ein komplettes Konzert auf der Bühne steht. In der Vergangenheit gaben bereits Die Orsons und OK KID ihre Lieder zum Besten. Dieses Jahr wird Namika die Besucher mit ihrer Mischung aus Alternative Pop, Hip Hop und orientalischen Klängen begeistern. 

Den Gewinnern des Newcomer Contest Bayern winken übrigens lukrative Preise. Als Finalist bekommt jeder Act schon einmal ein Preisgeld von 400 Euro, wobei sich der Gewinner über 1000 Euro zusätzlich freuen darf. Sogar eine mehrtägige Bandreise nach Quebec steht in Aussicht, inklusive zweier Auftritte auf dem Festival Envol et Macadam in Quebec City. 

Mehr Informationen zu dem Bandcontest gibt es

Hier auf Facebook 
Hier auf der offiziellen Homepage

In dieser Woche sind diese Finalisten zu Gast:

Nick Yume
 
Man könnte meinen hinter Nick Yume verbirgt sich wirklich einfach ein gewisser Nick Yume. Doch ganz so stimmt das nicht. Zwar ist tatsächlich der Kopf der Band der Musiker Nick, doch auch Florian und Jakob dürfen dazugezählt werden. Außerdem hat Yume weit mehr Bedeutung als gedacht, immerhin ist Yume das japanische Wort für "Traum" und somit mehr als passend für die fast schwebenden Beats der Band. Besonders ist an den Musikern sicher auch das Zuhause: denn eigentlich ist das in München zu finden, doch immer wieder kehrt Nick in seine Heimat London zurück. Vielleicht ist das inspirierende, aber doch zeitraubende Reisen der Grund, warum es noch nicht wahnsinnig viel Material von Nick Yume gibt - vielleicht wollen uns die Herren aber auch einfach nur auf die Folter spannen, weil sie ganz genau wissen, dass wir dranbleiben wollen.



Wenn ihr mehr wissen wollt, dann klickt

HIER für facebook.


BEATFROG

Anfang des Jahres waren die Jungs von BEATFROG schon einmal bei uns zu Gast, jetzt freuen wir uns, wieder mit ihnen in Kontakt zu sein - und fragen zu können: na, was ist so passiert in letzter Zeit? 

Je nachdem, wie weit die drei Indierocker dann ausholen, könnte es eine längere Sendung werden - sie machen schon seit 10 Jahren zusammen Musik. Uns alte Bekannte interessieren aber natürlich vor allem wilde Geschichten der letzten Liveshows: Wie war's auf den Festivals? Wie fühlt man sich auf Spotify? Und sind sie fit für den Contest? Das alles und natürlich frische Riffs gibt's in der Sendung am Samstag.





Wenn ihr mehr wissen wollt, dann klickt

HIER für facebook.


egoFM - endlich unter uns!

Folge den egos auf Instagram.