Musikmeldungen
GTA
Montag, 11. September 2017, 00:00 Uhr

egoFM Flimmerkiste: GTA Radiosender

die beste Musik beim Zocken

Jeden Morgen hat Lola von egoFM die Flimmerkiste für euch. In dieser Woche widmet sie sich da den schönsten Sahnehäubchen bei GTA: den Radiosendern, die man im Auto hören kann. Kann man nur lieben!


6.07 Uhr.
Ja, das ist sehr sehr früh. Und ja, es lohnt sich selten um diese Zeit wach zu sein. Aber in der egoFM Morgenröte ist es bei Lola um diese Uhrzeit tatsächlich sehr sehr lustig, interessant und spannend. Denn immer um 6.07 Uhr öffnet sie für euch die Flimmerkiste und zeigt euch einen Songtitel, der in einem Film vorkommt, Teil eines Games ist oder eben mit einer anderen Show oder Sache zusammenhängt, die über irgendwelche Bildschirme flimmern. Und in dieser Woche lohnt es sich vor allem für die echten Zockerherzen unter euch einmal mehr um diese Zeit wach zu sein. 

Denn Lola präsentiert euch in den nächsten Tagen jeden Morgen wahre Perlen aus einem Game, das uns wahrscheinlich alle an frühere Zeiten erinnert, uns mental zurück in nervenaufreibende Situationen bringt (diese dumme Helikoptermission im Parkhaus) und uns alle irgendwie schon immer begleitet: Grand Theft Auto. Egal ob San Andreas, Vice City oder GTA V - es war einfach immer wieder grandios diese Spiele durchzuzocken.

Wir sind dabei ziemlich sicher, dass auch die Musik ihren Teil dazu beigetragen hat - genauer: die unglaublich herrlichen Radiosender, die man bei GTA auswählen konnte. Und die - feiern wir diese Woche mal! Deswegen hier: unsere fünf Radiolieblinge aus GTA V.

#01 Radio Mirror Park
Benannt ist dieser Radiosender nach dem Stadtteil Mirror Park, der in Grand Theft Auto V in Los Santos zu finden ist. Da Mirror Park eher als das Hipster-Viertel bekannt ist, passt auch der Radiosender wie die Faust auf's Auge: gespielt werden Titel wie "Always" von Panama, Toro Y Moi mit "So Many Details" oder auch "Strangers In The Wind" von Cut Copy. Selbstverständlich ist auch der Sprecher oder Moderator nicht irgendwer, sondern der Musiker Twin Shadow.


#02 Worldwide FM
Vom Stadtteil Mirror Park geht's in einen anderen Teil von Los Santos - nämlich in die Gegend von Davis. Dort hört man eher Funk, Chillwave oder Electronica und lauscht der Stimme von Gilles Peterson, der zum einen als britischer DJ bekannt ist, außerdem ein Musiklabel besitzt und noch dazu seit 1998 bei BBC Radio 1 eine eigene Sendung moderiert - mit dem Namen "Worldwide". Mit Worldwide FM könnt ihr bei GTA dann passend Guts, Django Django oder auch ältere Titel wie beispielsweise "Throw Down" von Tom Browne hören.




#03 FlyLo FM
Dieser Radiosender ist der wohl abwechslungsreichste aus GTA V. Nicht. Denn der Name verrät eigentlich schon alles: auf FlyLo FM lauscht man nämlich andächtig der Stimme von egoKünstler Flying Lotus, der lustigerweise bei der Musikauswahl einen klaren Favoriten hat, nämlich sich selbst. So gibt's Titel wie "The Diddler" oder "Be Spin" von ihm auf die Ohren, nur um seltenst mal von Kollegen wie Tyler, the Creator oder Outkast unterbrochen zu werden.




#04 The Lowdown 91.1
Wenn ihr beim Autofahren super gerne Soul, Funk und Mukke aus den 70er Jahren hört, dann solltet ihr euch bei GTA V unbedingt mal The Lowdown 91.1 geben. Hier gibt's von Pam Grier alias Mama G nur alte Hits, wie zum Beispiel von Aaron Neville, Smokey Robinson oder The Five Stairsteps.




#05 Non-Stop-Pop FM
Auf der Frequenz 100.7 kann man sich über Künstler wie Kelly Rowland, Stardust oder Robyn freuen, denn da (wie der Sendername vermuten lässt) hat GTA ganz viel Popmusik bereitgestellt. Das britische Model Cara Delevingne übernimmt hier die Moderation und hat es sich außerdem zur Aufgabe gemacht hin und wieder zu erwähnen, in welch falschem Licht Pop gerne mal gesehen wird. Popmusik sind nicht nur dämliche Sounds für pubertierende Menschen, sondern um einiges mehr.

Bildquelle: flickr | "Grand Theft Auto IV ad" von Marcin Wichary | cc by 2.0