Musikmeldungen
Ramones
Freitag, 29. August 2014, 17:00 Uhr

Ramones: Film über die Punkrock Pioniere

Martin Scorsese als Regisseur im Gespräch

Eineinhalb Monate nach dem Tod des letzten Mitglieds der legendären Ramones gibt es Neuigkeiten um den Nachlass der Band, die auch Fans von Martin Scorsese glücklich machen dürfte.

Wie der Verwalter vom Erbe der Band Jeff Jampol der Seite Billboard.com erklärte, wurde gerade mit den Hinterbliebenen darüber gesprochen, wie mit der Menge an unveröffentlichten Fotomaterial umgegangen werden sollte. Zusätzlich zur Verfilmung des Anfangs ihres Werdegangs, für die niemand anderes als Oscar-Gewinner Martin Scorsese als Regisseur im Gespräch ist, soll es ein Theaterstück sowie ein Buch geben.

Nachdem der Nachlass erst für großen Streit zwischen der verwitweten Ehefrau Linda Ramone und dem Bruder von Gitarrist Johnny Ramone sorgte, wird er jetzt sinnvoller genutzt und vom Unternehmen Jampol Artist Management geregelt. Die Firma kümmert sich unter anderem auch um das Erbe von The Doors, Janis Joplin und Tupac. Dabei hat Jeff Jampol ambitionierte Pläne für das Vermächtnis von den Ramones und gute Gründe, warum er gerade jetzt unbekanntes Material veröffentlichen will:

“The 40th anniversary of the Ramones is coming up in 2016, that’s when the first album came out. So we have a lot of projects leading up to that. We’re looking at a documentary on the Ramones, we just secured a ton of footage, much of which has never been seen before.”
Das Material, auf das er anspielt sollen Fotografien des Journalists George Seminara sein, der die Band in den 70er und 80er Jahren ablichtete. Aber nicht nur über einen Film dürfen sich die Fans freuen, auch ein Buch soll in den Verkauf kommen, Dieses soll keine typische Biographie sein, sondern viel mehr die Anfänge der Punkrock Pioniere näher beleuchten.

You’ll see a book coming, which is not a biographical book so much, but a story of the band’s formation and those first few records and that craziness that happened. It’ll be a combination of prose, photographs and memorabilia and posters, just kind of documenting the scene. The Ramones were the first punk band and they started the punk movement.
Deswegen freuen wir uns noch mehr darüber, dass es auch musikalisch neues vom Quartett aus Queens gibt: Ehemaliger Frontmann der Band Smiths wird ein Best Of The Ramones Album veröffentlichen, bei dem auch das Artwork unter seinem Kommando steht. Wie er Anfang dieser Woche bekannt gab, steht schon die Tracklist dafür, wie die aber genau ausschaut oder wann wir uns über die Platte freuen dürfen, hat er uns aber leider nicht verraten.

Zitat: billboard.com
Bildquelle: facebook | Ramones