Musikmeldungen
hiphopkemp3_fb
Montag, 29. Juni 2015, 21:00 Uhr

Hip Hop Kemp

Der egofm festivalsommer 2015

Das Hip Hop Kemp in Tschechien - eine Institution im Bereich der fetten Bässe und des Sprechgesangs. Aber nicht nur wegen der Live-Musik lohnt sich ein kleiner Ausflug ins Nachbarland. Side Events ohne Ende versprechen eine Menge Spaß.

Joey Bada$$ Mobb Deep Gang Starr Foundation PRyhme
Evidence Yelawolf The Four Owls Hopsin
Ghostface Killah & Raekwon Big Shug, Lil Dap Megaloh Ratking
Akua Naru & Live-Band Reverie Pumpkin & Vin's Da Cuero HDBeenDope

Dieses Line-Up ist nur der Anfang. Denn ab jetzt werden fast wöchentlich weitere Main-Stage-Artists bekannt gegeben, bis im August vom 20. bis zum 22. dann wieder ein bis zu 100 Künstler umfassendes Hip-Hop-Kollektiv feststeht.

Aber bevor ihr auf den nächsten Zeilen von uns alle interessanten und wissenswerten Fakten bezüglich dieses Klassikers unter den europäischen Hip-Hop Festivals bekommt, solltet ihr euch erstmal in die richtige Stimmung befördern. Dazu, und weil wir uns sehr freuen, dass er dieses Jahr auf dem Kemp spielen wird, von Joey Bada$$ der Titel "Waves":



Man kann sich natürlich fragen, worin der besondere Reiz eines Open Air Festivals in Tschechien liegen mag (mal abgesehen von den zahlreichen Top-Acts). Nun, da wäre zum einen der Aspekt, dass man im Heimatland des Pilses natürlich sehr günstiges und sehr gutes Bier bekommt. So gibt es zum Beispiel die Halbe schon für 1,20 Euro, und zwar direkt auf dem Festivalgelände.

Wenn wir eh schon beim genüsslichen Konsum gewisser Substanzen sind - ihr wisst ja wahrscheinlich welch "non-strikte" Graspolitik von den Tschechen geführt wird. Es gibt also keinen Stress mit nervenden Kontrollen und ständiger Paranioa, stattdessen kann in Ruhe gechillt werden. Und dann gibt es da natürlich das Gerücht, dass tschechischen Frauen eine gewisse überdurchschnittliche Attraktivität anhaftet. Mag sein, dass man(n) auch deswegen ins Land zwischen Elbe und Oder fährt.

Na, ist das erste Lied schon abgelaufen? Dann kommt von Mobb Deep, einem weiteren Headlinern in diesem Jahr, mit "Survival Of The Fittest" der nächste Einstimmungs-Track.



Nun zu den bereits versprochenen Special-Events. Da das Hip Hop Kemp ein sehr weitläufiges Open-Air ist und man den Platz ja gut nutzen will, gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich neben den Konzerten nass beziehungsweise dreckig zu machen.

Schnappt euch eure Sneaker und Jerseys und ab in die Streetball Arena. Auf zwei Street-Courts könnt ihr in drei verschiedenen Disziplinen um die coolen Contest-Preise spielen oder einfach nur die angesammelten Endorphine des Gang Starr Foundation-Auftritts rauspowern. Jeden Tag ab zwölf Uhr kann man sich für die Slam Dunk-, 3 Point-Contests und die Turniere einschreiben.

Wer sich vor dem Besuch des Main Events denkt: 'Nachher werd ich das ohnehin vollsauen, da kann ich jetzt auch schon machen was ich will', der sollte am Freitag zum Schokocatchen und / oder am Samstag zum Tomaten-Battle gehen. Während das Schokocatchen nur für weibliche Teilnehmer ist, dürfen die Männer beim Tomaten-Krieg wieder mit von der Partie sein. Nachdem beide Events ziemlich selbsterklärend sind, bleibt nur noch zu sagen, dass beim Schoko-Kampf für die beste Catcherin ein nagelneuer Badeanzug wartet.
Könnte danach auch nötig sein, also strengt euch an.

hiphopkemp großansicht nachts

Um den ganzen Schweiß und Dreck wieder abzuwaschen, muss man nicht unbedingt duschen. Nein, man kann auch einfach auf ein Surf-Board steigen und bei der Bord Zone die Welle den Rest erledigen lassen.
Komplett sauber ist man aber natürlich genauso - wenn nicht sogar ein bisschen mehr - willkommen.

Und dann wären neben der Live-Stage natürlich noch die 4 DJ/MC-Hangars, die zahlreichen weiteren Sport- & Bewegungsmöglichkeiten und eine 1km(!)-lange Grafitti-Wand, die selbstverständlich total unbürokratisch von jedem frei gestaltet werden kann.

Zum Abschluss noch ein fetter Track von einem diesjährigen Line-Up Vertreter gefällig? egoFM-Liebling Akua Naru hier mit "The World Is Listening" und auf dem Kemp mit Liveband.



Außerdem gibt es wie jedes Jahr auch diesmal einen Zeltplatz und einen daran angrenzenden Parkplatz, der nachts beleuchtet ist. Und dann gibt es da noch den äußerst praktischen Bus-Dienst, mit dem ihr aus zahlreichen deutschen Städten und Wien direkt zum Kemp gebracht werdet.

Hier sucht ihr einfach eure Stadt raus und könnt alles weitere zu den Shuttle-Verbindungen nachlesen.

Das Hip Hop Kemp schickt sich also an, auch im 13. Jahr seines Bestehens wieder den Erwartungen aller europäischen Hip-Hop-Fans gerecht zu werden. Bleibt uns nur noch auf gutes Wetter zu hoffen!

►►► HIER geht's zur Website des Hip Hop Kemp und damit zu allen weiteren Informationen rund um das tschechische Open-Air-Festival.

Bildquelle: Facebook | Hip Hop Kemp