Kooperationen
speztour_steinfatt_weapon
Montag, 25. September 2017, 00:00 Uhr

Hacker-Pschorr’s Spezl Tour

München von einer anderen Seite erleben

Das geliebte oder gehasste München – viel wird über die Hauptstadt Bayerns diskutiert und Klischees werden aufgestellt. Ihr habt jetzt die Möglichkeit durch echte Münchner Originale die Stadt ganz anders zu erleben, als ihr sie kennt. Diesmal mit Andreas Steinfatt und Liesl Weapon.

Und jetzt alle mitsingen: Bayern, des samma mia - Bayern und des bayrische Bier! Jawoi! Fehlen nur noch eine Brezn und eine eiskalte Maß.
Mit den Münchner Schmankerln tummeln sich Touristen sowie Einheimische im Sommer oft im Englischen Garten oder am Gärtnerplatz. Neben den typischen Anlaufstellen, an denen es eh zu voll ist, gibt es noch weitere schöne Plätze in den Vierteln Münchens zu entdecken. Und um die zu finden, hat die Brauerei Hacker-Pschorr die „Spezltour“ ins Leben gerufen. Dabei habt ihr die Möglichkeit an einer Stadtvierteltour teilzunehmen und euch München von echten Münchner, beziehungsweise bayrischen Originalen zeigen zu lassen.

Die Wiesnprofi-Edition
Ab dem 16. September geht es mal wieder rund in München: Während die eine Hälfte durchdreht, weil endlich ihre Lieblingsjahreszeit startet, plant die andere die große Wiesnflucht. Doch ob man's hasst oder nicht, die Hacker-Pschorr Spezltour in der Wiesnprofi-Edition am 20. September ist für beide Lager was - dort geht es nämlich um eingemachte Insiderfakten, ganz ohne Kotzhügel und Bierprügeleien.
Reiseführer übers Wiesnelände sind diesmal die Kabarettistin und Gstanzl-Sängerin Liesl Weapon und Andreas Steinfatt - der kennt die Wiesn wie kein anderer: Früher hat er dort selbst gekellnert, heute ist er Geschäftsführer von Hacker-Pschorr. Damit kann er euch einiges über die kontroverse Festlichkeit erzählen und zeigen, was ihr so sicherlich noch nicht wusstet und Orte zeigen, die ihr so sicherlich noch nie gesehen habt.

So war's


Alle weiteren Infos zur Spezltour findet ihr dorthacker-pschorr.de/nix-fuer-preissn