Kooperationen
spielwiesn-header
Donnerstag, 01. November 2012, 00:00 Uhr

Die 21. Spielwiesn und die 3. FORSCHA

Spielen, basteln, forschen, entspannen.


Jeder, der sagt, Spielen sei nur was für Kinder, lügt. Von Freitag bis Sonntag findet im MOC Veranstaltungs- und Ordercenter in München Freimann die 21. Spielwiesn statt. Unter dem Motto „Freizeitspaß hoch drei“ gibt es gleich zwei Messen und eine gemeinsame Aktionsfläche für Spielkinder jeden Alters, für Entdecker und Nachwuchsforscher.

Was gibt es Neues in der Welt der Brett- und Gesellschaftsspiele? Wie geht noch mal...? Wie lange braucht man, um ein eigenes Spiel, von der Idee bis zum Auspacken, zu entwickeln?
All die Fragen können geklärt werden. Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. November, werden die neuesten Spieleerungenschaften und Klassiker vorgestellt. Für ganz Kleine gibt es die Brio-Bahn, die Großen dürfen ihre eigenen Spiele erfinden und mit Prototypen von zukünftigen Spielen spielen.
spielwiesn logo

Am Samstag steht Spieleentwicklerlegende Reiner Knizia (Modern Art, Tadsch Mahal, Wer War’s?) für Fragen und Spielduelle bereit. Wer es schafft einen der erfolgreichsten Spieleentwickler der Welt zu schlagen, gewinnt natürlich ein tolles Spielepaket. Ab 17 Uhr beginnt die „Lange Nacht der Spiele“. Wer sichert sich und seinem Königreich das meiste Gold, ist die Frage beim „Kingdom Builder“-Turnier, dem Spiel des Jahres 2012. Außerdem gibt es jede Menge Mitmach-Aktionen, Mal- und Bastelstände und natürlich viele Spiele auf der Sonderfläche Creativforum.

spielwiesn-artikel1

spielwiesn-forschalogoAber die Spielwiesn ist nicht die einzige Messe an diesem Wochenende. Die FORSCHA findet zum dritten Mal statt und bietet Nachwuchsforschern Zeit und Raum in die Zukunft zu blicken. Wie werden Roboter gebaut, wie Rennwägen. Chemischen Rekationen werden erforscht, mit Wind und Sonne wir Energie erzeugt. Auch hier sollen die jungen Naturwissenschaftler nicht nur Staunen, sondern im besten Fall natürlich Mitmachen.

spielwiesn-artikel2

Und nach der harten Forschungsabriet und den anspielwiesn xundaktivlogostrengenden Spielen müssen die Akkus auf der gemeinsamen Aktionsfläche Xund & Aktiv wieder aufgeladen werden. Tipps und Tricks zur richtigen und gesunden Lebensweise, angefangen bei der Ernährung bis hin zu Sport und Bewegung.


Die 21. Spielwiesn und die dritte FORSCHA findet vom2. bis zum 4. November im MOC München Freimann statt. Alle Infos zur Messe, zu den Veranstaltungen und Terminen gibt es auch auf der Homepage oder bei Facebook.