egoBlog
Würzburg, Germany von julie corsi_flickr
Dienstag, 07. März 2017, 00:00 Uhr

Wissen, was in Würzburg läuft

Termine vom Frizz

Du wohnst in Würzburg und hast keine Ahnung, was in deiner Hood diese Woche los ist? Dann frag Frizz! Bei den Kollegen vom Würzburger Stadtmagazin findet ihr jederzeit ein buntes Event-Potpourri. Hier fünf Schmankerl für die nächste Woche.



Donnerstag, 9. März: Katrin Bauerfeind - Hinten sind Rezepte drin20:00 Uhr, Posthalle Würzburg

Katrin Bauerfeind ist ein wahres Allround-Talent. Vielen ist sie als erfolgreiche Journalistin, Moderatorin, Schauspielerin oder Buchautorin ein Begriff. Neben ihrer eigenen Fernsehershow, konnte sie auch mit ihrem ersten Buch „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ beachtliche Erfolge feiern. Jetzt hat sie ihr zweites Buch „ Hinten sind Rezepte drin“ im Gepäck und liest interessante Geschichten und Anekdoten daraus vor. Der Untertitel „Vom Wahnsinn eine Frau zu sein: Geschichten, die Männern nie passieren würden!“ lässt vermuten, dass vielleicht auch einige wahre Begebenheiten aus dem Leben der Powerfrau dabei sind. Karten für die Lesung gibt es ab sofort in der Buchhandlung Hugendubel und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

HIER gelangt ihr zur Veranstaltung
Tickets gibt es ►DORT

Freitag, 10. März: Madiama Diop Benefiz Party22:00 Uhr, Zauberberg Würzburg

Der Senegalese Madiama Diop kam 2013 nach einer langen und beschwerlichen Reise in Deutschland an. Er fand einen Job, engagierte sich ehrenamtlich und wurde Mitglied im Footballteam der Würzburg Pathers. Doch jetzt musste er Deutschland wegen des nicht genehmigten Asylantrages verlassen. Sein Team verabschiedet Madiama Diop mit einer Benefiz-Party, deren Spenden ihn unterstützen sollen sich zum wiederholten Male eine neue Existenz im Senegal aufzubauen.

HIER findet ihr die Veranstaltung

Freitag, 10. März: Siegfried & Joy21:00 Uhr, Die Kellerperle

Wer bei diesem Duo an Männer mit 80er Jahre-Tolle und weiße Tiger denkt, liegt falsch! Stattdessen gehören Siegfried und Joy, mit ihrer Kombination aus Witz, Charme, Kreativität, Humor und Magie zur neuen Generation der Magier. Beide sammelten im Unterhaltungsbusiness Erfahrungen und verzauberten in der Vergangenheit mit Erfolg das Publikum in eigenen Clubshows, auf Kreuzfahrtschiffen oder Festivals. Anstelle in Las Vegas ihr Glück zu versuchen, räumen sie lieber gemeinsam mit ihrer sympathischen Art alte Zaubershow-Klischees in der deutschen Kulturszene aus der Welt und wollen auch den letzten Skeptiker mit der Faszination, die von der Welt der Zauberkünste ausgeht, anstecken. Abrakadabra, Simsalabim... Vorhang auf für Siegfried und Joy!

Zur Veranstaltung gelangt ihr ►HIER
Und ►DORT findet ihr Tickets

Samstag, 11. März: Rick Kavanian20:15 Uhr, Bockshorn Würzburg

Rick Kavanian hat mit seinen einstigen Bully-Parade-Kollegen schon den Wilden Westen und die Weiten des Weltalls bereist. Da ist es nur konsequent, dass sein neues Bühnenprogramm „Offroad“ geht. Er kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück. Aber wo wuchern die? In Armenien, Bukarest, New York oder München? „Offroad“ ist sein bisher persönlichstes Programm. Dennoch gilt weiterhin: Schizophrenie – jetzt oder nie. Zumal es auch die dunkle Seite des Rick erhellt.

Die Veranstaltung findet ihr ►HIER
Und die Tickets gibt es ►DORT

Samstag, 11. März bis Sonntag 12. März: Gesund & Vital-Messe10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Congress Centrum Würzburg

Die Gesundheitsmesse mit rund 80 Ausstellern informiert ihre Besucher nicht nur zu den Themen Gesundheit und Ernährung, sondern auch über Fitness, Wellness, Rehabilitation, Prävention und Naturheilverfahren. Zusätzlich besteht das kostenlose Angebot den Vorträgen von Gesundheitsexperten zu lauschen. Als besonderes Highlight spricht der Sternekoch und Ernährungsberater Bernhard Reiser zum Thema „Keine Angst vor Butter und Fetten – der Körper sagt die Wahrheit“ jeweils an beiden Tagen um 14 Uhr. Gleichzeitig kann das Publikum kleine Leckereien, die vom Koch-Team um Reiser zubereitet werden, probieren. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 6 Euro und ist für Kinder bis 14 Jahre frei. Kostenlose Parkplätze stehen auf der Talavera zur Verfügung.

HIER geht es zur Veranstaltung

frizz logo


►In Kooperation mit Frizz Würzburg