egoBlog
lola_augenbrauen
Freitag, 30. Juni 2017, 00:00 Uhr

Bestell Fails

Lola bloggt

Das Internet ist quasi der real gewordene Traum eines jeden Kindes: Dinge, die man sich gerade noch sehnlichst herbei gewünscht hat, tauchen plötzlich in nur kürzester Zeit tatsächlich auf. Dabei muss man allerdings bedenken: Manchmal ist man nicht ganz.... bei sich, wenn man sich Dinge wünscht.

Wunderschöne neue Welt. Man liegt auf der Couch, ein Gedanke schießt einem durch den Kopf – an dieser weißen Wand würde doch ein Dr. Who Poster ziemlich gut aussehen. Nach einer kurzen Suche und zwei Klicks später ist das Poster auf dem Weg zu mir – ohne Stress und ohne Reue.

Anders wird das schon, wenn man vom Feiern heimkommt. Oh ja, auch ich hatte des nachts betrunken schon die großartigsten Einfälle, die sich am nächsten Tag als ziemlicher Mist rausgestellt haben. Blöd nur, wenn der Beweis der eigenen Unzulänglichkeit ein paar Tage später im Briefkasten auftaucht.

Noch blöder: Wenn man schon wieder ganz vergessen hat, dass das betrunkene Ich wohl der festen Überzeugung ist, dass ein 20er Pack YumYum Nudeln in der Wohnung fehlt. Gut, dass kann man sich noch ziemlich gut erklären (3 Uhr morgens – Hunger- Yum Yum Nudeln, ganz logischer Schritt)

Über die Augenbrauen zum Aufkleben hab ich etwas länger nachdenken müssen – ich wage mich zu erinnern, dass ich ein Video gesehen habe, in dem einem Baby diese Augenbrauen aufgeklebt werden (sowas in der Art - und ja, ich weiß so lustig is das nicht, aber schaut das Video nach vier Bier, dann sieht das schon wieder anders aus). Also dachte ich höchstwahrscheinlich, dass all meine Freundinnen mit Babys da auch unbedingt mitmachen müssen.

Manchmal feiere ich aber auch mein angeheitertes Ich. Die selbstklebenden Wackelaugen bereue ich keine Minute, seitdem werden fleißig Verpackungen im Supermarkt dekoriert.

Und solange ich nicht auf die Schnapsidee komme, mir richtig teure Schwachsinnsdinge zu bestellen, sind die Tage nach dem feiern oftmals wie eine kleine Wundertüte – ich weiß nie was ankommt. Falls dann aber mal sowas in der Art vom netten Liefermann gebracht wird, sollte ich wohl lieber meinen Account löschen.