egoBlog
rain_fl_alexeyshikov
Samstag, 03. Februar 2018, 00:00 Uhr

11 Dinge, die du in München bei Regen machen kannst

Mit Vegnügen München

Übers Wetter meckern bringt nichts. Wenn es schüttet, muss man schlichtweg seine Aktivitäten anpassen. Das ist zwar nervig, aber mit dieser Liste kommt ihr durch jeden grauen Regentag.


So Realtalk: Es ist nicht Sommer und es ist noch verdammt lag hin, bis es endlich wieder so weit ist. Puh das tut weh, aber so ist es nunmal. Jetzt kommt nämlich erstmal der mit Abstand fieseste aller Monate, der Februar. Mit ihm kommt auch immer Sauwetter. Also was tun in München, wenn ein Blick aus dem Fenster reicht, um deine Stimmung geradewegs Richtung absoluter Nullpunkt zu drücken.

Unsere Freunde von Mit Vergnügen München haben da schon mal was vorbereitet. Warum nicht mal eine Stadtrundfahrt mit der 19er-Tram von Pasing nach Trudering machen. Das kostet nur 6,40€ (Tagesticket) und ihr könnt sie auch noch selbst kommentieren, denn ihr habt keine nervige Tourguide-Stimme im Ohr. Ansonsten könnte man das Unwetter (also Februar bis April) auch einfach mal in einer Boazn aussitzen, fürs Feeling.

Die ganze Liste gibt es hier.


Bildquelle:
"Rain" von alexey.shikov | flickr | CC0 1.0