egoBlog

trainspotting
Montag, 28. Dezember 2015, 00:00 Uhr

The Big Lebowski, Trainspotting, Lammbock...

Auf diese Fortsetzungsproduktionen können wir uns freuen

Falls ihr nicht wusstet, dass es von "Eiskalte Engel" oder "Titanic" einen Teil 2 gibt, ist das sehr gut so!  Wir haben hier allerdings ein paar Fortsetzungsfilme gefunden, auf die wir uns definitiv freuen können. Für 2016 steht da einiges an.

The Big Lebowski 2
Vergangenen Winter haben wir diesen Kultfilm noch gemeinsam mit euch beim egoFM Winterkino zelebriert, jetzt dürfen wir jetzt sogar auf eine Neuauflage dieses Klassikers hinfiebern. Gegenüber den NBC News haben die Regisseure Ethan und Joel Cohen bekannt gegeben, dass es ein Dude-Revival geben und bereits im Frühjahr 2016 mit den Dreharbeiten begonnen werden soll. Die Story steht auch schon:

Der Dude (Jeff Bridges) erfährt nach 18 Jahren von Maude Lebowski (Julianne Moore), dass sie einen gemeinsamen Sohn haben, der jetzt entführt wurde. Besonderes Highlight: Bei der Suche seines Sohne wird er unter anderem von seinem Bruder, gespielt von Bill Murray, unterstützt.

Zur Steigerung der Vorfreude einfach nochmal Teil 1 ansehen:



Trainspotting 2
Diesen Film sollte man nicht nur wegen den guten Filmsoundtracks gesehen haben, er gilt auch sonst als Filmklassiker aus den 90ern. Bereits etwas früher diesen Jahres hatte der Regisseur Danny Boyle bekannt gegeben, dass er versuche alle Schauspieler, die 1996 die Hauptcharaktäre spielten, an einen Tisch zu bekommen und eine Fortsetzung des Films plane. Das scheint ihm nun gelungen zu sein. Im Frühjahr 2016 soll mit den Dreharbeiten begonnen werden.



Findet Nemo 2
Manch einer aus unserer Redaktion kann diesen Film nahezu komplett auswendig mitsprechen. Ja, wir haben ihn geliebt, Findet Nero, äh, Silvio, äh Klitschko...Und genau um sie geht es dieses Mal. Dori ist vergesslich, das wissen wir aus Teil 1. In Teil 2 ist sie es, die gefunden werden muss. "Finding Dori" soll im Juni 2016 in die Kinos kommen.



Lammbock 2
Was für die Amis der Dude ist, ist für die Deutschen Lammbock. Naja, oder so ähnlich. In jedem Fall handelt es sich bei diesem Film um einen deutschen Kult-Kiffer-Klassiker aus dem Jahr 2001, von dem wir zu gerne nur einen zweiten Teil sehen würden. Werden wir! Das hat zumindest Moritz Bleibtreu auf seiner Facebook-Seite kürzlich bestätigt. Die beiden Hauptcharaktäre Stefan (Lukas Gregorowisz) und Kai (Moritz Bleibtreu), die im ersten Teil in ihrer Pizzaria versteckt unter einer Salami Marihuana verkauften, sind in jedem Fall wieder am Start. Achja, aus dem Namen "Lammbock" wird "Lommbock".

Hier erstmal der Trailer von Teil 1:



Twin Peaks 3

Achtung, kein Film. Aber dennoch eine viel versprechende Fortsetzungsproduktion: die Kultserie von David Lynch und Mark Frost, von der in den 90ern zwei Staffeln abgedreht wurden (davon ist die erste unglaublich sehenswert, die zweite hätte man durchaus vor Veröffentlichung noch einmal überarbeiten können).

In der letzten Folge der zweiten Staffel sagt die Protagonistin Laura Palmer "See you in 25 years" und schwups, 24 Jahre später im Jahr 2015 gibt David Lynch bekannt, dass es eine dritte Staffel geben wird mit, soweit möglich, der gleichen Besetzung wie damals. Der geplante Sendestart im Jahr 2016 musste nun zwar auf 2017 verschoben werden, aber nach 25 Jahren Wartezeit spielt das eine Jahr nun auch keine Rolle mehr.




Bilduelle Titelbild: Trainspotting | Facebook

egoFM - endlich unter uns!

Folge den egos auf Instagram.