Entdeckt
mail in die zukunft
Mittwoch, 29. März 2017, 12:00 Uhr

Was würdet ihr eurem Zukunfts-Ich sagen?

Back to the Future

Eine Internetseite lässt euch Botschaften in die Zukunft schicken. Egal ob Liebeskummer, Ärger über Trump oder Angst vor dem, was kommt: Packt es in eine Mail und schickt es los.

Kennt ihr die noch? Diese Zeitkapseln, die man mit Freunden oder der Schulklasse verbuddelt hat, gefüllt mit unnützen, lustigen und sentimentalen Dingen? Jahre später gräbt man die Erinnerungen dann wieder aus und denkt sich nur: "Was war denn da mit dir los?" Aber insgeheim freut man sich über diese Botschaften aus der Vergangenheit, denn sie zeigen wie man vor ein paar Jahren getickt hat, was einen beschäftigt hat und wie man sich verändert hat.

Euch ist so eine Kapsel zu oldschool und das Risiko ist zu groß, dass irgendjemand die komische Sammlung zufällig findet? Dann schreibt eurem Zukunfts-Ich doch einfach eine Mail. Eine Internetseite bietet nämlich genau das an: Gebt eure e-mail Adresse an, tragt ein Datum in der Zukunft ein und schreibt eine kleine Botschaft – und fertig! Ein paar Tage später ist das Ganze dann vergessen und umso größer ist die Überraschung, wenn man Monate oder Jahre später eine Mail aus der Vergangenheit bekommt. Da verliert die unnötige Streiterei mit Freunden, der große Liebeskummer und alle anderen alltäglichen Ärgerlichkeiten die Intensität und man kann über die Vergangenheit vielleicht sogar ein bisschen schmunzeln.

Wer jetzt selbst eine kleine Nachricht hinterlassen will, der kann das hier machen. Und dort könnt ihr euch außerdem die anonymen Mitteilungen anderer Leute anschauen, die sich bereit erklärt haben, dass sie veröffentlicht werden.

Das würden wir unserem Zukunfts-Ich sagen
Elise (Moderation)
Ich hoffe, du hast aufgehört, dein komplettes Gehalt Amazon zu überweisen.

Lola (Moderation)
Hör endlich auf zu warten! Du wirst NIEMALS einen Brief aus Hogwarts bekommen! Aber vielleicht hat dich bis jetzt endlich der Doctor in seiner Tardis abgeholt...

Max (Moderation)
Da ist noch Wäsche in der Maschine!

Julian (Redaktion)
Jetzt gehst du zwar auf die 40 zu, aber kein Grund nicht die gleichen Sachen wie vor 15 Jahren zu machen.

Anna (Online-Redaktion)
Weißt du noch, als du meintest, dass du dich ab nächster Woche besser ernährst, regelmäßig Sport machst und aufhörst, dich wegen jedem Schmarrn zu stressen, damit du im Alter gut fit bist? Naja, weißt du was: Jetzt ist's auch schon wurscht.


Lea (Prakti)
Wehe du wohnst wieder in Leverkusen.

Jonas (Prakti)
Jetzt gehst du auf die 40 zu, hör mal auf, die gleichen Sachen wie vor 15 Jahren zu machen, sonst bist du nur gelangweilt. Probier was Neues.



Bildquelle: flickr |“Mailbox in ivy“ von Ryan McFarland | cc by 2.0