Entdeckt
facebook_erinnerung_titelbild
Mittwoch, 09. August 2017, 00:00 Uhr

Neues Facebook-Feature

Erinnerungen im Messenger erstellen

Dass Facebook uns immer wieder mit neuen Features ködern will, ist logisch. Diesmal waren wir ordentlich überrascht, als plötzlich Worte in unseren Nachrichten unterstrichen waren. Warum? Facebook kann nun Erinnerungen erstellen.


facebook erinnerung1

Ja, warum ist das so plötzlich unterstrichen? Wir waren sehr verwirrt. Checkt Facebook jetzt, wie man Dinge aussprechen würde? Nein! Auf das unterstrichen "so" kann man nämlich klicken und bekommt eine neue Erinnerungsfunktion angezeigt. Das "so" liest Facebook einfach als Abkürzung für Sonntag und will daraufhin eine Erinnerung erstellen. Es werden also ab sofort auch Mo, Di, aber auch Montag, Donnerstag usw. unterstrichen angezeigt.

Wer auf das unterstrichene Wort klickt, bekommt folgendes PopUp angezeigt:

facebook erinnerung2

Uhrzeit, Titel und Treffpunkt lassen sich bearbeiten und somit ein gemeinsamer Plan erstellen. Eine halbe Stunde vor dem gemeinsamen Termin erhalten alle Chatpartner dann eine Nachricht, damit niemand vergisst, dass man doch noch was zusammen vorhatte.

facebook erinnerung3
Vielleicht hilft dieses Feature ja, wieder ein klein bisschen verbindlicher im Alltag zu werden und nicht nur zu sagen... "Ach, lass uns Sonntag mal schauen, ob wir zusammen was machen", sondern aus "Ach, lass uns Sonntag mal schauen, ob wir zusammen was machen" gleich in einen gemeinsamen Plan zu verwandeln.

Bisher gibt es diese Funktion bei uns nur im Browser-Chat. Ob und wann auch der Messenger die neue Funktion erhält ist unklar. Und falls bei euch noch nichts unterstrichen wird, wundert euch nicht. Facebook rollt neue Features immer nach und nach aus. Es kann also gut sein, dass es bei manchen Nutzern noch ein bisschen dauert.

Und zugegeben: Ganz neu ist dieses Feature nicht. Handys scannen schon lange unsere Mails und Nachrichten und schlagen Inhalte als Termine vor. Mal schauen, ob sich das Facebook-Feature durchsetzt. Wir werden jedenfalls noch ein paar mal erschrecken, wenn ab sofort plötzlich da steht "Warum ist dieser Tag heute so scheiße?!"


Bildquelle: egoFM | Screenshots Facebook