Entdeckt
chvrches_Danny-Clinch
Donnerstag, 24. August 2017, 14:00 Uhr

Die Chvrches werden Comicstars

bei The Archies

Bald werden die Chvrches auch als Comicfiguren zu sehen sein, und zwar in der Reihe von den Archies.

Die Archie-Comics waren in den 60er und 70er in Deutschland total der Brenner. Fragt mal eure Eltern. Dabei dreht es sich hauptsächlich um den Charakter Archibald "Archie" Andrews, der mit seinen Freunden die wildesten Stories erlebt. Aus denen entstand im Laufe der Hefte auch die Band The Archies, die als imaginäre Band sogar den ein oder anderen Welthit gelandet haben. Dazu gehört zum Beispiel "Sugar, Sugar":



Dieses Jahr wurde bereits eine Serie aus dem Archie-Universum veröffentlicht, die den Namen Riverdale trägt. Dabei handelt es sich um eine Serie, die in der realen Welt spielt und nach dem Heimatort von Archie & Co benannt wurde. Jetzt soll es noch mehr Futter für Anhänger des Comic-Klassikers geben, in Form einer neuen Heftreihe mit dem Namen The Archies #2. Im Oktober wird die Story fortgesetzt und man darf sich auf einen besonderen Gastauftritt freuen. In den neuen Veröffentlichungen soll die britische Elektro-Pop-Band Chvrches im Comic-Cosmos erscheinen und als Mentoren der Archies agieren. Diese planen nämlich Auftritte in der ganzen Welt und wollen bestens vorbereitet die internationalen Bühnen bespielen. Da der Macher der Comicreihe, Alex Segura, großer Chvrches-Fan ist, gab er den Auftrag, die Band für die nächsten Comics zu zeichnen und einen Plot um sie zu bauen.
Hier findet ihr eine detailierte Erklärung in Videoform, zu der Entstehung um die Idee, die Chvrches mit den Archies zusammenzuführen.

Auch die Ramones durften schon ein mal in einem Archie-Comic auftreten, initiiert von Seguras großem Hang zu deren Musik und dem Bedürfnis eine Verbindung zwischen seinen Comics und seinem Musikgeschmack zu schaffen.


Bildquelle: Danny Clinch