Entdeckt
pumpkin_car
Dienstag, 28. Oktober 2014, 19:00 Uhr

What shall we do with the pumpkin?

Weil immer nur Gesichter schnitzen öde ist

Nachdem die Halloween-Welle aus den USA nun fast gänzlich zu uns rüber geschwappt ist, reicht es nicht einfach nur noch schlechte Gesichter in Kürbisse zu schnitzen. Wir haben eine Liste mit zehn ausgefallenen Kürbis-Specials für euch.


#01 Das Kürbis-Bierfass

Klingt komisch, ist aber mega genial und auch noch super einfach. Alles was ihr braucht ist einen ausgehöhlten Kürbis, euer Lieblingsbier und einen Zapfkopf. Wir garantieren euch, dass das auf jeder Halloweenparty sehr gut ankommen wird!




#02 "Naturwissenschaftliche" Kürbis-Experimente
Nein, das ist nicht nur was für Kinder! Wer freut sich denn nicht über einen kotzenden Kürbis? Einfach den schön geschnitzten Kürbis der Nachbarn mit etwas Backpulver füllen, ein bisschen Lebensmittelfarbe hinzugeben und wenn ihr dann den Essig hinzuträufelt gibt es eine riesige, tolle Sauerei!

kotzender kürbis
via: growingajeweledrose.com


#03 Der Kürbis im Kürbis
Warum nicht einfach mal einen ausgehöhlten Kürbis dafür benutzen… um einen Kürbis darin großzuziehen?!

Kürbis im Kürbis
via: creativeprek.webs.com

#04 Kürbis-Bowling
Das Partyspiel für jede Halloweenparty! Im ausgehöhlten Kürbis drei Löcher reinschnitzen und diesmal keinen Deckel rausschneiden. Weil es eh schon recht schwer ist einen Kürbis mit nur einer Hand zu werfen rollen, einfach als Kegeln einigen Küchenrollen verwenden.

Kürbis Bowling
via: jeanetics.net

#05 Designer-Kürbis-Lampen
Zugegeben wie man sie selbst herstellt, wissen wir jetzt auch nicht, aber Przemek Krawczyński aus Polen baut Designer-Lampen aus Kürbisschalen. Und die sehen echt sehr stylisch aus!

Lampen Kürbis
via: deavita.com

#06 Kürbis-Bodybutter

Oftmals benötigt man ja für Rezepte jetzt doch nicht so viel Kürbis wie man dann am Ende vor sich stehen hat. Hierfür gibt es eine ganz einfache, gesunde und wohltuende Lösung. Kürbis schmeckt nämlich nicht nur gut, sondern enthält auch viel Beta-Karotin (Provitamin A), was für die Haut sehr gut ist. Mischt man also eine halbe Tasse Kürbis-Püree mit etwas Kokosmilch und ein wenig Zimt, so erhalt man eine schöne Bodybutter. Nein, das Ganze ist zwar keine Creme, die einzieht, aber nach etwa 10 Minuten einwirken, könnt ihr euch die Paste wieder vom Körper waschen. Wem in den 10 Minuten langweilig ist, der kann natürlich auch etwas davon naschen…

via: care2.com

#07 Kürbis-Duftlampe
Hierfür sollte man vielleicht nicht den XXL-Kürbis verwenden. Der macht sich dann doch nicht so gut auf dem Regal. Aber reibt die Innenseite eines ausgehöhlten Kürbisses doch einfach mal mit Zimt, Muskat oder Piment ein. Wenn ihr dann ein Teelicht reinstellt, verbreiten sich die Gerüche wohlig angenehm im Raum. Herrje, da kommt ja fast schon Weihnachtsstimmung auf.

via: care2.com

#08 Kürbis-Vogelfutterschale
Nicht immer nur an sich selbst denken und den Kürbis verfuttern und dann explodieren lassen. Wie wäre es mal mit einer Vogelfutterschale aus der verbleibenden Kürbishülle? Ganz einfach den Kürbis halbieren, kleine Löcher für Zweige und Ästchen reinstecken, zum Aufhängen zwei gleichlange Schnüre verknoten und den Knoten am Boden des Kürbisses befestigen. Das Ganze dann mit Vogelfutter füllen und am Balkon oder im Garten aufhängen. Gute Tat vollbringen – check.

Kürbis Vogelfutterschale

via: marthastewart.com


#09 Kürbis-Katapult
Auch eine gute aber zugegebenermaßen nicht wirkliche sinnvolle Tat: einen Kürbis in einem Katapult über ein Feld schleudern! (Wie man ein Katapult baut, müsst ihr jetzt aber schon selbst herausfinden).




#10 Kürbis-Gesichtsmaske
Um genderkorrekt zu bleiben, ist das natürlich nicht nur ein Tipp für die Damen. Neben Kürbis enthält diese „Rezeptidee“ nämlich auch noch Honig, was auf der Haut antibakteriell wirkt und Männlein wie Weiblein zu nutzen kommt. Hinein kommt: 1 Teelöffel Grüntee, 2 Teelöffel Papaya oder Ananas, 4 Esslöffel Kürbis-Püree, 1 Esslöffel Honig, 2 Teelöffel Aloe Vera Gel, ein halber Teelöffel Jojoba Öl und 4 Teelöffel Maismehl. Tee kochen, die Ananas pürieren und mit Honig, Kürbis und Aloe Vera Gel vermischen. Dann Jojoba Öl, Grüntee und Maismehl hinzugeben. Die Gesichtsmaske auftragen und bis zu 20 Minuten einwirken lassen. Eure egoFM-Beautyberatung.

via: care2.com


Bildquelle: flickr // j-lakechick // under cc-licence | Growing a jeweld rose | Creative Prek | Jeanetics.net | DEAVITA | marthastewart.com