Entdeckt
marteriaangeln
Mittwoch, 28. Dezember 2016, 00:00 Uhr

Die Hobbys der egoKünstler

Angeln, Pferdedressur und Kochen

Was machen Moonbootica, um abzuschalten? Wie verbringt Lykke Li ihre Freizeit? Und in welchem Verein sind sowohl Paul Kalkbrenner als auch K-Paul und Marteria Mitglied?


► Paul Kalkbrenner, K-Paul und Marteria
Paul Kalkbrenner hat mit K-Paul nicht nur den Namen, sondern auch das Hobby gemeinsam: Die beiden Berliner sind riesengroße Fußballfans. 2010 hat Paul Kalkbrenner sogar seine Tour kurzzeitig unterbrochen, um live bei den EM-Spielen dabei sein zu können. Auch in seinem Film Berlin Calling sieht man den DJ immer wieder im Fußballtrikot. Und auch K-Paul steht in seiner Freizeit am liebsten auf dem Bolzplatz. In Berlin hat er mittlerweile seine eigene Mannschaft - zusammen mit Marteria und vielen mehr treffen sich die Jungs jeden Sonntag zum Kicken. Das Zweit-Hobby von K-Paul: Tennis spielen.

kapul kalkbrenner
Bildquelle: K-Paul | Facebook und Paul Kalbrenner | Facebook

► Marteria, Zweithobby
Wenn der gute Marten nicht Fußball oder Tennis spielt, findet ihr ihn mit hoher Wahrscheinlichkeit an einem Fließgewässer mit Angelrute in der Hand. Der große Vorteil dieses Hobbies: Man sichert sich auch gleich das Mittag-/Abendessen.

marteriaangeln marteriaangeln2
Bildquelle: Marteria | Facebook und Marteria | Facebook

► Roger Daltrey (The Who)
Ebenfalls dem Angeln verfallen ist Roger Daltrey, er besitzt sogar seine eigene Forellenfischerei in East Sussex. Vor über 30 Jahren gründete er den Betrieb, der bis heute existiert.

► Moonbootica
Ein richtiger Hans-Dampf-In-Allen-Gassen ist Kowe von Moonbootica. Sport, Sauna, Backgammon und wenn alles nichts hilft, dann ab auf's Motorrad:



► Yolandi Visser (Die Antwoord)
Die eine Hälfte von Die Antwoord hat eine Vorliebe für Ratten. Sie selbst besitzt drei: Ihren weißen Jungen Spookie, das jüngste und einzige Weibchen Yang und die dritte und verdammt große schwarze Ratte namens Gommie, was übersetzt soviel wie Drecksack bedeutet.

yolandi rattencollage
Bildquelle: Prawn_Star | Instagram

► Florence Welch
Ein eher ungewöhnliches Hobby, welches aber vermutlich schon ein jeder von euch auf der Straße gemacht hat: Hipstersafari- beziehungsweise Menschen nach Ihrem Outfit oder Kleidungsstil beurteilen. Was sie in ihrer Freizeit machen oder zu welcher Zeit man sowas selbst getragen hat, sind Florences Gedankengänge beim Betrachten der Menschen. Schöne Schnappschüsse gibt's übrigens immer wieder auf ihrem Instagram-Account.

► Alana Haim
Fingernägel! Stunden investiert Alana in ihre Fingernägel und die Ergebnisse können sich tatsächlich sehen lassen:

haim nailart collage
Bildquelle: Babyhaim | Instagram

► Paul van Dyk
...ist erfolgreicher Musikproduzent, DJ und - Pferdeliebhaber. Seine Freizeit verbringt der Wahlberliner am Liebsten auf dem Rücken seiner Pferde, mittlerweile hat van Dyk sogar ein eigenes Gestüt. Seine Pferdeliebe geht so weit, dass er für den Dressurreiter Matthias Rath und das weltweit erfolgreichste Dressurpferd Totilas eine Kürmusik geschrieben hat:



► Jack White

Der gelernte Polsterer hat ein recht ausgefallenes, nicht unbedingt supercooles Hobby: Er steht auf ausgestopfte Tiere. Sein Label Third Man Records ist angeblich bis obenhin zugestellt mit seinen Lieblingsstücken. Unter anderem mit dabei: Ein riesiger Elefantenkopf.

jackwhite hobbies
Bildquelle: Third Man Records | Facebook und Third Man Records | Facebook

► Dominik Eulberg
Ebenfalls ein großer Tierfan ist Dominik Eulberg. Er hat wohl den härtesten Kontrast zwischen Job und Hobby: Wenn er nicht auf internationalen Bühnen im Scheinwerferlicht steht, beobachtet er am liebsten Vögel. Der "ravende Ornithologe", wie Eulberg auch genannt wird, lässt sich bei seinen Stücken immer wieder von der Natur inspirieren, das Vogelgezwitscher auf seinen Platten ist zu einem Markenzeichen geworden. Seine schönsten Schnappschüsse postet er übrigens regelmäßig auf seiner Facebook-Seite:

dominikeulberg hobbies
Bildquelle: Dominik Eulberg | Facebook

► Noel Gallagher
Vor ein paar Jahren entschied sich Noel dazu, ein paar Waffen zu kaufen und das Schießen zu lernen. Dann wandte er sich an Tom von Kasabian mit einigen Bedenken. "Er schickte mir eine SMS, dass er in Amerika schießen geht und wie Angst er hatte sich selbst zu erschießen", erinnert sich Tom.

► Frank Ocean
Der Musiker ist schon seit geraumer Zeit Zen-Buddhistisch orientiert. Das spiegelt sich auch in seinen Hobbys wieder -nämlich Kung Fu und Tai Chi.

► Ted Dwane (Mumford & Sons)
Mumford & Sons' Bassist ist ein talentierter Fotograf, mit old-schooliger Leica Monochrome und Rolleiflex Kamera beeindruckt er zu mit seinen Tour-Fotos und Porträts. Er veranstaltete 2013 seine erste Einzelausstellung in London.


Bildquelle: Marteria | Facebook