Entdeckt
Regenbogen Holzplatz
Freitag, 03. Juli 2015, 14:20 Uhr

Regenbögen, überall Regenbögen

Von Zebrastreifen und Robotern

Nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe in den USA für zulässig erklärt wurde, geht´s in den sozialen Netzwerken ab. Unter #regenbogenliebe und #gayokay oder auch einfach nur,
wenn´s darum geht sein FB Profil mit dem Regenbogen-Farbfilter einzufärben.

Nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe in den USA für zulässig erklärt wurde, geht's in den sozialen Netzwerken ab. Unter #regenbogenliebe und #gayokay oder auch einfach nur, wenn's darum geht sein FB Profil mit dem Regenbogen-Farbfilter einzufärben.

Und könnt ihr euch noch an die beiden erinnern?



Eine Regenbogenmaschine .. DAS ist ja mal ein Ding!
An sich ist es natürlich schon echt schade, dass man Regenbögen eigentlich nur bei Sonnen-Regen-Kombi sehen kann.
Aber so geht's auch: entdeckt von Queertreiber am Holzplatz in München. Schon ne schöne Idee!

Regenbogen Holzplatz
Bildquelle: Facebook/ Queertreiber

Um dem ganzen aber mal eine bisschen skurrile Note zu geben... in Japan hat eine ganz andere Art Hochzeit stattgefunden. Nämlich die weltweit erste Roboter-Hochzeit. Und das gruselige an der ganzen Sache ist eigentlich, dass die Braut bei nicht ganz genauem hingucken zuerst original wie ein Mensch wirkt. Mimik, Gestik und Klamotten stimmen.
Das ganze ist super bunt, super laut und mit echten menschlichen Gästen.

Schaut mal rein: