Entdeckt
VW_flickr
Mittwoch, 31. August 2016, 03:55 Uhr

3 Erfindungen, die wir für den Sommer brauchen

Denn Hitze macht erfinderisch

Es gibt ja eigentlich schon alles, sagt man. Man liegt falsch. Wir in der egoRedaktion haben uns ein paar schlaue Erfindungen ausgedacht, die hohe Temperaturen und Oberlippentröpfchen ein bisschen angenehmer machen.

Der See- und SaufshuttleWir haben zwar keinen Strand in der Nähe, lieben aber unsere Seen und Badeorte. Was ist schöner als auf der Luftmatratze mit nem Bierchen in der Hand auf dem See herumzutreiben? Wenn da nicht Hundertmillionen andere Menschen wären, die die gleiche ausgefuchste Idee hatten. Der Badespaß hat schnell ein Ende, wenn einen der erste 13-Jährige quietschend von der Matratze schubst. Klar gibt es auch ruhige, versteckte Badestellen, an denen man mit seinem Bierchen auf der Luftmatratze hängen kann… Ah, Moment. Welches Bierchen? Öffentlich fährt nämlich keine S-Bahn an das urig versteckte Örtchen. Die Lösung: Der See- und Saufshuttle. Stellt euch einen VW-Bus vor, dessen Fahrer alle geheimen Badeörtchen kennt und euch von A nach B bringt. Gleichzeitig liefert der SeSaShu (ja, wir haben schon einen Rufnamen) auch alkoholische Getränke für den Weg und für vor Ort.

Endlich nur du, deine Luftmatratze und viele, viele Bierchen.


Das essbare Klebeband Jetzt sitzt du endlich am See und willst gerade deine belegte Semmel verspeisen. Kaum ausgepackt, flutscht der Inhalt fröhlich in deinen Schoß. egoFM Elise hat hier die perfekte Erfindung: essbares Klebeband. Wie ganz normales Klebeband wird das essbare Klebeband von einer Rolle zum Anfeuchten durch ein Miniwasserbad gezogen und kann nach Herzenslust um jede Mahlzeit gewickelt werden. Es ist geschmacksneutral und hält alles, das mit den Händen gegessen wird zusammen. Burger, Türkische Pizza, belegte Brötchen – keine einzige Tomate wird jemals wieder im Gras landen, kein Tropfen Soße je wieder auf deine weiße Shorts tropfen.

Weil das eine geniale Idee ist, warnen wir euch jetzt schon mal, egoFM Elise diesen Einfall ja nicht zu klauen.


Die selbstkühlenden KlamottenIn Ruhe und satt liegst du also faul in der Sonne und versuchst deinem weißbrotähnlichen Teint ein bisschen Farbe zu verleihen. All die Sonnencreme schützt dich aber vor der Hitze nicht. Langsam rinnen schon die ersten Tropfen an deinen Schläfen herunter und bevor du in den See hopst, bist du schon durchnässt. egoFM Lena hat hier den perfekten Einfall: selbstkühlende Kleidung. Die gibt's als T-Shirt zum Überziehen oder auch als Unterwäsche.

Stell dir also vor, wie sich alle um dich herum einen abschwitzen, während du dank selbstkühlendem Höschen den Sommer genießt.

collage erfindungen
Bildquelle Collage: flickr| bark _ 40+280 heat | by cc 2.0 / flickr | Andreas Lehner _ The boys are back in town | by cc 2.0


Deine Sommererfindung

Jetzt wollen wir auch eure Sommererfindungen wissen. Wenn euch auch etwas Praktisches für heiße Tage einfällt, schreibt uns einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder postet es auf unserer Facebook-Seite.


Bildquelle: flickr | Volkswagen Bus T2 - nakhon 100 | by cc 2.0