Entdeckt
Merry Christmas!!!_fl_glasseyes view
Freitag, 23. Dezember 2016, 00:00 Uhr

Unser Chaos-Weihnachtsspielchen

Frohes Fest!

Wir tauschen das langweilige Krippenspiel am diesjährigen Weihnachtsabend gegen was anderes aus. Macht ja auch keinem mehr Bock - das spielen wir schließlich schon seit über 2000 Jahren.

In diesem Jahr habt ihr es in der Hand, Heilig Abend zu einem außergewöhnlich, besonderen Weihnachtsfest zu machen, das der ganzen Familie noch lange in den Köpfen hängen bleiben wird. Also, sollte euch dieses scheinheilige Fest-der-Liebe-alles-ist-gut-wir-sind-eine-Familie-und-heute-vergessen-wir-alle-Streitereien-denn-wir-haben-sowieso-den-schönsten-Tannenbaum-und-der-Coca-Cola-Truck-fährt-und-fährt-herum-Getue übertrieben auf den Sack gehen, dann setzt diesem heiligen Horror ein Ende und spielt (unsere) Weihnachtsspiele!

Anleitung: Funktionieren genauso wie die Festivalspiele, die genauso funktionieren wie die klassischen Büro- oder Festivalspiele.
Regeln: Es gibt es keine.
Ziel: So viele Punkte wie möglich sammeln.

Fertig, los! Get inspired...

1 Punkt

► Ruf deiner Mutter an und sag ihr, dass die Oberleitungen eingefroren sind und du wahrscheinlich noch den ganzen Tag im Zug fest hängst und es nicht zum Essen nach Hause schaffst.
► Sag: "Also Opa, wie war das noch gleich mit den Flüchtlingen?"
►Hock den ganzen Abend mit Selfie-Stick am Tisch und stream das Weihnachtsessen über Periscope.
► Sag, dass du dich um den Braten kümmerst und komm dann mit einem lebenden Tier nach Hause: "Äh, das mit der Weihnachtsgans ist irgendwie etwas anders gekommen... darf ich vorstellen: Das ist Betti. Betti ist jetzt Teil dieser Familie."
► Sag: "Ich hab die neuen Alben von In Flames und Andreas Gabalier dabei. Macht euch doch nichts aus wenn wir das jetzt abwechselnd in Dauerschleife hören, oder?"


3 Punkte

► Sag: "Also ich bin ja nur fürs Essen hier. Hoffentlich geht's auch schnell. Oder wollt ihr euch etwa noch unterhalten?"
► Verschenk Dinge, die du gerade so zuhause gefunden hast - angefangene Zahnpastatube, Werbegeschenke von Firmen oder die halb leer gegessene Schachtel Pralinen.
► Sag: "Ich würde euch jetzt endlich gerne das ganze neue Testament vorlesen - bereit?"
► Leg kurz vor dem Essen Björk auf und sag: "Ich hab was vorbereitet! Ich werde euch die komplette Weihnachtsgeschichte vortanzen... bitte Ruhe."


5 Punkte
► Kriech auf dem Boden, schau hinter jeden Möbelstück, fass in die Gans und durchsuche alles nach Wanzen. Flüster dann: "Sie beobachten uns, sie sehen uns, sie hören uns... bald haben sie uns."
► Sag beim vierten Likör: "Sorry Leute, ich mach mal Pause, bin schwanger."
► Schenke deiner Mutter einen Gutschein für einen Intimpiercing ihrer Wahl + Einwegkamera zum Dokumetieren des Ereignisses.
► Sag deiner Mutter: "Dass ich einen neuen Freund habe und den mitbringe ist dir klar oder? Der ist übrigens so alt wie Papa und bringt seine Kinder aus 1. und 2. Ehe mit."
► Sag: "Ich hab übrigens ein paar mehr Sachen dabei. Hab gekündigt und ziehe wieder zu Hause ein - das ist doch schön, dass ich noch ein bisschen länger bleibe oder?"


Das Spiel ist ausbaufähig. Noch mehr gute Ideen von euch haben Platz auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Mailfach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Bildquelle: flickr | "Merry Christmas!!!" von glasseyes view | cc by-sa 2.0