Themen
cinemaxximal
Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:00 Uhr

CinemaxXimal

Wir bringen euch ins Kino

Donnerstag ist Kinotag. Gar keine Frage. Damit ihr wisst, welche Filme diese Woche neu anlaufen und welche bald nicht mehr zu sehen sind, bringen wir euch jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat auf den neuesten Stand. Ihr sollt schließlich mitreden können.
NEUSTARTS DER WOCHE
Shape of Water – 2D

Etwas Ungeheuerliches lebt in einem Geheimlabor der US-Regierung: ein Amphibienwesen, aufgespürt in den Tiefen des Amazonas! Auf der Höhe des Kalten Krieges verspricht sich Geheimagent Richard Strickland (Michael Shannon) einen militärischen Vorteil – und foltert das Wesen gnadenlos. Sehr zum Leidwesen der Putzfrau Elisa (Sally Hawkins), die seit einem schlimmen Erlebnis in ihrer Kindheit stumm ist und ihr Leben nur mithilfe strikter Tagespläne bewältigen kann. Dafür bringt sie das Einfühlungsvermögen mit, das den kriegsbesessenen Agenten um sie herum fehlt. Bald findet sie einen Draht zu der geheimnisvollen Kreatur. Der Verbindung zwischen den beiden Außenseitern entwickelt unausweichlich eine gefährliche Dynamik und schon bald muss Elisa eine Störung ihrer Routinen bewältigen, die sie sich nie hätte träumen lassen...



Black Panther – 2D&3D

Geprägt von den Geschehnissen in ”The First Avenger: Civil War" kehrt der Black Panther, T’Challa (Chadwick Boseman), nach Hause zurück: Die Ermordung seines Vaters hat nicht nur eine Lücke in seinem Herzen hinterlassen, auch der Thron muss wieder neu besetzt werden. Während sich T’Challa auf die neue Verantwortung als König vorbereitet, tritt sein ewiger Rivale Erik Killmonger (Michael B. Jordan) auf den Plan: Mit der Unterstützung des berüchtigten Waffenhändlers Ulysses Klaue (Andy Serkis) hat Erik einen mächtigen Verbündeten. T’Challa bleibt keine andere Wahl als sich ebenfalls Hilfe zu suchen. Er wendet sich an den CIA-Agenten Everett K. Ross (Martin Freeman) und die legendären Kriegerinnen der Gruppe ”Dora Milaje", in der auch T’Challas Ex-Freundin Nakia (Lupita Nyong’o) kämpft. Doch sind sie stark genug, den Umsturz Wakandas aufzuhalten und einen drohenden Weltkrieg zu verhindern?



Wer ist Daddy? – 2D

Sie sind zwar zweieiige Zwillinge, aber Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) haben sich völlig unterschiedlich entwickelt. Gleichermaßen geschockt sind sie aber, als sie herausfinden, dass ihre exzentrische Mutter (Glenn Close) ihnen jahrelang ein Märchen über ihren Vater aufgetischt hat: Denn der ist gar nicht tot, wie behauptet, sondern quicklebendig! Nur leider weiß Mama nicht, welcher ihrer zahlreichen Ex-Lover (J.K. Simmons, Bill Irwin, Harry Shearer und Terry Bradshaw) denn nun tatsächlich der Vater ihrer Jungs ist. Das wollen Kyle und Peter aber unbedingt herausfinden und so brechen sie kurzerhand zu einem Road-Trip quer duch die USA auf. Von den potenziellen Vätern erfahren sie dabei so manches Detail über ihre Mom, von dem sie lieber nichts gewusst hätten ...



Alles Geld der Welt – 2D

Die Mafia schlägt in Rom zu: Im Sommer 1973 entführt sie John Paul Getty III (Charlie Plummer), den 16-jährigen Enkel eines der reichsten Männer der Welt: John P. Getty (Christopher Plummer, der Kevin Spacey ersetzt), ein knallharter Öl-Magnat, soll sage und schreibe 17 Millionen Dollar Lösegeld bezahlen. Doch der weigert sich mit einer für ihn typischen Aussage: "Ich habe 13 Enkel. Wenn ich zahle, habe ich 13 entführte Enkel." Und so muss die Mutter des Entführungsopfers (Michelle Williams) selbst zusehen, wie sie ihren Sohn wieder freibekommt. Hilfe erhält sie zumindest von Fletcher Chace (Mark Wahlberg), dem erfahrenen Sicherheitschef des Getty-Imperiums. Doch als die Entführer um Cinquanta (Romain Duris) ankündigen, den Sohn nur ”stückweise" freizulassen und ihre Drohung mit einem abgeschnittenen Ohr untermauern, das sie den Gettys per Post schicken, ist klar, dass die Zeit gegen die verzweifelte Mutter spielt …



SPECIALS DER WOCHE - München
KlexXi Sause: „Wendy 2 – Freundschaft für immer“ [ Sonntag, 18.02.18 um 15:00 Uhr ]

Sondervorstellung: „Eis – Lyod“ (Russ. OV) [ Donnersta, 18.02.18, um 17:30 Uhr ]

Spotlight: „Die Verlegerin“ [ Mittwoch, 21.02.18 um 20:00 Uhr ]

Als Frau an der Spitze eines Unternehmens hat man es selten leicht: Besonders Katharine ”Kay" Graham (Meryl Streep) muss dies Anfang der 1970er Jahre erfahren. Nachdem sie ihren Mann verloren hat, wird sie zur ersten weiblichen Zeitungsverlegerin Amerikas. Sie muss einen komplizierten Börsengang anschieben, doch die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst. Ihre Zeitung, die ”Washington Post", wird zudem vom Konkurrenzblatt ”New York Times" abgehängt. Das stößt besonders Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) böse auf. Auch jetzt haben die Konkurrenten mit einer schier unglaublichen Story die Nase vorn: Eine geleakte Studie soll belegen, dass die Regierung seit Jahren vertuscht hat, dass der Krieg in Vietnam nicht zu gewinnen sei. Bradlee riecht Blut und will mit allen Mitteln ebenfalls an die Studie gelangen. Als die Regierung die ”New York Times" durch einen Richterspruch mundtot macht, könnte die ”Post" endlich einmal glänzen: Doch hat Verlegerin ”Kay" den Mut, sich gegen befreundete Regierungsmitglieder zu stellen und damit die Zukunft der Zeitung und ihrer Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen?

Sneak Preview [ Montag, 19.02.18 um 20:00 Uhr ]

Noch streng geheim!
Für weiter Infos direkt auf die >> CinemaxX München Seite <<

SPECIALS DER WOCHE - Augsburg
Originalfassung: „Black Panther“ – 2D [ Donnerstag, 15.02.18 um 20:10 Uhr ]

KlexXi Sause: „Wendy 2 – Freundschaft für immer“ [ Sonntag, 18.02.18 um 14:30 Uhr ]

Sondervorstellung: „Eis – Lyod“ (Russ. OV) [ Sonntag, 18.02.18 um 17:00 Uhr ]

Originalfassung: „Shape of Water“ – 2D [ Montag, 19.02.18 um 19:45 Uhr ]

Spotlight: „Die Verlegerin“ [ Mittwoch, 21.02.18 um 20:00 Uhr ]

Als Frau an der Spitze eines Unternehmens hat man es selten leicht: Besonders Katharine ”Kay" Graham (Meryl Streep) muss dies Anfang der 1970er Jahre erfahren. Nachdem sie ihren Mann verloren hat, wird sie zur ersten weiblichen Zeitungsverlegerin Amerikas. Sie muss einen komplizierten Börsengang anschieben, doch die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst. Ihre Zeitung, die ”Washington Post", wird zudem vom Konkurrenzblatt ”New York Times" abgehängt. Das stößt besonders Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) böse auf. Auch jetzt haben die Konkurrenten mit einer schier unglaublichen Story die Nase vorn: Eine geleakte Studie soll belegen, dass die Regierung seit Jahren vertuscht hat, dass der Krieg in Vietnam nicht zu gewinnen sei. Bradlee riecht Blut und will mit allen Mitteln ebenfalls an die Studie gelangen. Als die Regierung die ”New York Times" durch einen Richterspruch mundtot macht, könnte die ”Post" endlich einmal glänzen: Doch hat Verlegerin ”Kay" den Mut, sich gegen befreundete Regierungsmitglieder zu stellen und damit die Zukunft der Zeitung und ihrer Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen?

Sneak Preview [ Mittwoch, 21.02.18 um 20:00 Uhr ]
Noch streng geheim!
Für weiter Infos direkt auf die >> CinemaxX Augsburg Seite <<
 
SPECIALS DER WOCHE - Regensburg
Originalfassung: „Black Panther“ – 2D [ Donnerstag, 15.02.18 20:00Uhr und Mo 19:30 Uhr ]

KlexXi Sause: „Wendy 2 – Freundschaft für immer“ [ Sonntag, 18.02.18 um 14:30 Uhr ]

Spotlight: „Die Verlegerin“ [ Mittwoch, 21.02.18 um 20:15 Uhr ]

Als Frau an der Spitze eines Unternehmens hat man es selten leicht: Besonders Katharine ”Kay" Graham (Meryl Streep) muss dies Anfang der 1970er Jahre erfahren. Nachdem sie ihren Mann verloren hat, wird sie zur ersten weiblichen Zeitungsverlegerin Amerikas. Sie muss einen komplizierten Börsengang anschieben, doch die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst. Ihre Zeitung, die ”Washington Post", wird zudem vom Konkurrenzblatt ”New York Times" abgehängt. Das stößt besonders Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) böse auf. Auch jetzt haben die Konkurrenten mit einer schier unglaublichen Story die Nase vorn: Eine geleakte Studie soll belegen, dass die Regierung seit Jahren vertuscht hat, dass der Krieg in Vietnam nicht zu gewinnen sei. Bradlee riecht Blut und will mit allen Mitteln ebenfalls an die Studie gelangen. Als die Regierung die ”New York Times" durch einen Richterspruch mundtot macht, könnte die ”Post" endlich einmal glänzen: Doch hat Verlegerin ”Kay" den Mut, sich gegen befreundete Regierungsmitglieder zu stellen und damit die Zukunft der Zeitung und ihrer Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen?

Sneak Preview [ Dienstag, 20.02.2018 um 20:00 ]

Noch streng geheim!
Für weiter Infos direkt auf die >> CinemaxX Regensburg Seite <<
 
SPECIALS DER WOCHE - Würzburg
Originalfassung: „Black Panther“ – 2D [ Donnerstag, 15.02.18 um 20:10 Uhr ]

KlexXi Sause: „Wendy 2 – Freundschaft für immer“ [ Sonntag, 18.02.18 um 14:30 Uhr ]

Sondervorstellung: „Eis – Lyod“ (Russ. OV) [ Sonntag, 18.02.18 um 17:00 Uhr ]

Spotlight: „Die Verlegerin“ [ Mittwoch, 21.02.18 um 19:30 Uhr ]

Als Frau an der Spitze eines Unternehmens hat man es selten leicht: Besonders Katharine ”Kay" Graham (Meryl Streep) muss dies Anfang der 1970er Jahre erfahren. Nachdem sie ihren Mann verloren hat, wird sie zur ersten weiblichen Zeitungsverlegerin Amerikas. Sie muss einen komplizierten Börsengang anschieben, doch die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst. Ihre Zeitung, die ”Washington Post", wird zudem vom Konkurrenzblatt ”New York Times" abgehängt. Das stößt besonders Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) böse auf. Auch jetzt haben die Konkurrenten mit einer schier unglaublichen Story die Nase vorn: Eine geleakte Studie soll belegen, dass die Regierung seit Jahren vertuscht hat, dass der Krieg in Vietnam nicht zu gewinnen sei. Bradlee riecht Blut und will mit allen Mitteln ebenfalls an die Studie gelangen. Als die Regierung die ”New York Times" durch einen Richterspruch mundtot macht, könnte die ”Post" endlich einmal glänzen: Doch hat Verlegerin ”Kay" den Mut, sich gegen befreundete Regierungsmitglieder zu stellen und damit die Zukunft der Zeitung und ihrer Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen?

Frizz Sneak Preview [ Mittwoch, 21.02.18 um 20:30 ]

Noch streng geheim!
Für weiter Infos direkt auf die >> CinemaxX Würzburg Seite <<