kasabian

Konzert

Kasabian | München | AUSVERKAUFT | München

30.10.2017 20:00 Uhr
Tonhalle, Grafinger Str. 6, 81671 München
Tom Meighan fühlt sich seit er denken kann dazu berufen Musik zu machen. Als Teenager gründet er dann eine Band mit dem Namen Kasabian. Was das heißt? Zum einen ist das der Name der Fluchwagenfahrerin des berühmt berüchtigten Massenmörders Charles Manson, zum anderen heißt das auf Armenisch „Schlächter“. Wie schön.

Der erste Proberaum der vier Engländer war zugleich ihr Schlafplatz: ein abgelegenes Bauernhaus bot die richtige  Umgebung für kreatives Schaffen und ehrlich gemachte Musik. Die klingt laut Gitarrist Sergio Pizzorno nach einem Dropgentrip, denn über ihr Album 48:13 sagte er: "Wenn du noch nie Drogen genommen hast und auch niemals welche nehmen wirst, dann ist dieses Album näher dran an einer Drogenerfahrung als alles andere."

Am 28. April kommt ihr brandneues Album For Crying Out Loud raus, als kleinen Vorgeschmack gibt’s schon die erste Single „You’re in Love With a Psycho“. Mit dem Album im Gepäck kommen sie auch auf Tour in Deutschland, unter anderem Ende Oktober in die Münchner Tonhalle. Das Konzert ist bereits ausverkauft, aber wir nehmen euch natürlich noch mit!


Bildquelle:
facebook | Kasabian
Tonhalle
Grafinger Straße 6,
81671 München